Herzlich Willkommen

in meiner Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin!

Ein bekannter chinesischer Arzt am Kaiserhof sagte: Eine Krankheit zu behandeln, wenn sie bereits ausgebrochen ist, ist so, als wenn man bei Durst anfängt, einen Brunnen zu graben.

Dies beschreibt die eigentlichen Hauptziele der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM): Disharmonien des Körpers früh zu erkennen, Krankheiten vorzubeugen und die Lebensenergie zu erhöhen, um, als höchstes Ziel, ein gesundes und langes Leben zu erreichen, wonach die TCM seit Jahrtausenden strebt.

Aktuelles

Asthma und Bronchitis: Asthma ist eine entzündliche Erkrankung der Atemwege, die durch Überempfindlichkeit des Bronchialsystems und reversible Atemwegsverengung gekennzeichnet ist. Symptomatisch ist vielfach die Atemnot. Die Bronchitis ist meist die Folge einer viralen Infektion der oberen Luftwege, die sich nach „unten“ ausbreitet. Auch eine Viruserkrankung (z.B. Masern), die den gesamten Körper betrifft, kann mit einer akuten Bronchitis beginnen. Ursache können auch chemische Reize sein (Inhalation von Rauch oder Säuren).

Bei Asthma ist die Kommunikation zwischen Lunge und Niere auf Grund einer Nieren-schwäche gestört. Die Niere hat die Aufgabe, das absteigende Lungen Qi zu empfangen und unten zu halten, vergleichbar mit der „tiefen Einatmung in den Bauch“.

Das Therapieprinzip besteht aus dem Stärken der Niere und der Regulierung der Lungen-Nieren-Beziehung. Bei einer Bronchitis ordnet die TCM die Symptome in verschiedene Muster, je nach Farbe und Konsistenz des Sputums. Husten in Kombination mit einem gelb-grünlichem Sputum weist auf Schleim-Hitze in der Lunge hin, dagegen ist die Kombination mit einem klaren Sputum eher auf Schleim-Kälte oder nur Schleim zurückzuführen. Während der TCM Behandlung wird der Schleim aus der Lunge ausgeleitet / umgewandelt und das Lungen Qi gestärkt.

Therapien

Mit den ganzheitlichen Therapien der TCM, Akupunktur, Chinesische Arzneimedizin, Schröpfen, Moxibustion, Chinesische Diätetik und TuiNa Massage werden nicht nur die Symptome gelindert, sondern tiefwirkende Heilungsprozesse initiiert und das Immunsystem gestärkt. Nicht ohne Grund ist die Traditionelle Chinesische Medizin das weltweit meist verbreitetste Heilverfahren. Lernen auch Sie die Vorzüge der TCM kennen, schöpfen Sie neue Lebensenergie und erhalten Sie Ihre Gesundheit.

Anwendungsgebiete

Die chinesische Medizin war über Jahrtausende in China das alleinige, vollständige Medizinsystem, mit dem alle Bereiche der Humanmedizin abgedeckt wurden. Heute findet die chinesische Medizin vor allem bei chronischen Erkrankungen, chronischen Schmerzen und als Präventivmedizin erfolgreiche Anwendung.